Auto Witze

Ein Mantafahrer gewinnt einen Pokal im IQ-Test. Fragt ein Golf-Fahrer: "Wie hast du denn das geschafft?" "Da ham se uns im Manta-Club gefracht, was drei mal sieben ist. Und ich war mit 28 auf Platz drei."
 
 


 
 
1985 stießen in der Innenstadt von Bitterfeld zwei Trabis zusammen. Es gab zwei Tote und 53 Verletzte. Die Toten waren die Fahrer. Der Rest hat sich um die Ersatzteile geprügelt.
 
 


 
 
Im Test: VW Golf Motor im Trabi 601 S. Frage an den Motor: "Wie fühlen Sie sich im Trabi?" Antwort: "Wie ein Herzschrittmacher in einer Leiche!"
 
 


 
 
Warum wird der Manta jetzt 8m hoch gebaut? Damit man ihn 7m tieferlegen kann.
 
 


 
 
Warum hat der Trabi den geringsten Innengeräusch-Pegel? Weil man sich beim Fahren ständig mit den Knien die Ohren zuhalten muss.
 
 


 
 
Der Meister sagt, nachdem er den Wagen untersucht hat: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie - zuerst die gute: Die Hupe ist in Ordnung!"
 
 


 
 
Bei einem Manta-Treffen kommt ein Manta mit einem goldenen Pokal auf der Motorhaube an. Der Fahrer wird gefragt: "Ey, wo hast du denn den Pokal her?" Sagt der: "Ich hab in der Mathematik-Olympiade der Manta-Fahrer den ersten Platz gemacht!" "Und was war die Aufgabe?" "Wir mussten ausrechnen, wie viel 4 mal 9 ist!" "Und was hast du geantwortet?" "4 mal 9 ist 40." "Das ist aber doch falsch", meint darauf wieder sein Kumpel. "Kann schon sein, aber ich war am nächsten dran."
 
 


 
 
Warum grüßen sich Fiat-Fahrer mittags nicht? Sie haben sich alle morgens schon in der Werkstatt getroffen.
 
 


 
 
Ein Porsche-Fahrer, ein Ferrari-Fahrer und ein Manta-Fahrer kommen in die Hölle. Fragt der Teufel den Porsche-Fahrer: "Wie oft hast du deine Reifen quietschen lassen?" "So etwa 10-mal." Darauf bekommt er 10 Nadelstiche. Fragt der Teufel den Ferrari-Fahrer: "Und wie oft hast du deine Reifen quietschen lassen?" "So an die 50 Mal." Darauf bekommt er 50 Nadelstiche. Plötzlich ertönt ein lang anhaltender Schrei. Der Porsche-und der Ferrari-Fahrer blicken den Teufel fragend an. Der Teufel meint lakonisch: "Ach, das ist nur der Manta-Fahrer, den ich für zwei Stunden unter die Nähmaschine gelegt habe."
 
 


 
 
Herr Maier wacht nach einem schweren Autounfall im Krankenhaus auf. Plötzlich schreit er: "Mein Ferrari, mein Ferrari." Kommt der Chefarzt Dr. Müller und sagt: "Beruhigen Sie sich doch, Sie haben nach der Operation Ihren linken Arm verloren. Ich denke, das ist wichtiger!" Schreit Maier: "Meine Rolex, meine Rolex!"
 
 


 
 
Manta-Fahrer: "Ey, Alte! Wirf ma die Buletten rüber! Verkäuferin: "Wie war das?" Manta-Fahrer: "Na gut. Die Frikadellen."
 
 


 
 
Ein Mercedes-Fahrer wird auf der Autobahn von einem Manta überholt. Nach einiger Zeit sieht er ihn im Graben liegen. Als er aussteigt, um nachzusehen, was passiert ist, kommt ein zweiter Manta-Fahrer mit einem Gewehr aus dem nahegelegenen Wald: "Ey, wa, wenne Ersatzteile brauchst, dann schieß dir selber einen."
 
 


 
 
Stehen zwei Nonnen am Straßenrand, kommt ein Manta-Fahrer vorbei und hält an ... Er sagt zu den Nonnen: "Steigt ein, Batmans Freunde sind auch meine Freunde!"
 
 


 
 
Manta- und Porsche- Fahrer fliegen mit dem Flugzeug. Das Flugzeug stürzt ab. Der Manta-Fahrer krallt sich einen Fallschirm, springt ab, zieht die Reißleine und segelt ganz langsam zur Erde. Der Porsche-Fahrer krallt sich auch einen Fallschirm, springt ab, zieht die Reißleine und nichts passiert. Er rast mit einer unglaublichen Geschwindigkeit am Manta-Fahrer vorbei. Der reißt sich den Fallschirm vom Leib und schreit dem Porsche-Fahrer hinterher: "Ey, stechen, wa?"
 
 


 
 
Eines Tages an der Ampel. Audi hält neben Manta. "Ey, Manta-Fahrer!" "Ja, ey, was isn, ey?" "Ey, Manta-Fahrer! Was ist doof und hat vier Beine?" "Weiß nich." "Du und Deine Freundin! Hahahaahahahahahhahahah!" Nächste Ampel. Manta hält neben Polo. "Ey, Polo-Fahrer! Was ist doof und hat vier Beine?" "Weiß ich nicht. Was denn?" "Ich und meine Freundin! ahahaha!"
 
 


 
 
Ein Mann ist auf der Autobahn unterwegs, als vor ihm ein LKW fährt. Der Mann überholt, bremst ab, läuft zu dem LKW-Fahrer hin und sagt: "Ich bin der Manni, das ist mein Manta und du verlierst Ladung." Dann lacht er und fährt davon. Am nächsten Tag ist der LKW wieder vor ihm, und wieder stoppt er ihn und sagt zum Fahrer: "Ich bin der Manni, das ist mein Manta und du verlierst Ladung." Das wiederholt sich nun vier Tage und als der Manta-Fahrer am fünften Tag zu dem LKW-Fahrer läuft, sagt der: "Ich bin der Erwin, das ist mein LKW und der ist ein Streufahrzeug!"
 
 


 
 
Der PKW Wartburg erreichte bei einem internationalen Vergleich in einem Strömungskanal einen 2. Platz. Den ersten erhielt eine Schrankwand aus Hellerau.
 
 


 
 
Wie viele Leute brauchte man, um einen Trabbi zu bauen? Nur zwei. Der eine hat geklebt, der andere gefaltet!
 
 


 
 
Warum mussten Geheimnisträger in der DDR in einem Trabbi als Dienstwagen fahren ? Da konnte sich der Fahrer mit den Knien die Ohren zuhalten.
 
 


 
 
Warum gibt es keine schwarzen Trabant? Damit keiner auf die Idee kommt, ihn als Brikett von der Straße aufzulesen.
 
 


 
 
Ein Kleinwagen hält vor einer Großtankstelle: "Drei Liter Benzin und einen kleinen Becher Öl", fordert der Fahrer. Fragt der Tankwart höflich: "Soll ich Ihnen auch mal kurz in die Reifen husten?"
 
 


 
 
In einem eleganten Autosalon, der nur schnelle Sportwagen führt. Der Verkäufer zu einem Kunden: "Dieses Modell hier bringt eine Spitzengeschwindigkeit von über 240 Stundenkilometer. Und die Bremsen sind so gut, daß der Wagen im Notfall sofort steht." ? "Und was noch", fragt der Kunde. "Hier ist ein kleines, sehr scharfes Messer versenkbar eingebaut, das Sie dann sehr vorsichtig von der Windschutzscheibe kratzt."
 
 


 
 
"Einen tollen neuen Wagen hast du da, Emil, was ist das für ein Modell?" "Eine Zitterlimousine." "Eine Zitterlimousine?" "Ja, ich zittere vor den fälligen Wechseln."
 
 


 
 
Zwei Irre konnten aus der Anstalt fliehen und finden unterwegs ein altes Lenkrad. Eilen damit zu einer Tankstelle, um Benzin zu kaufen. Der Tankwart schüttelt den Kopf: "Bei euch ist wohl 'ne Schraube locker?!" "Siehste", murrt einer der Irren, "kaum haste 'nen Wagen, schon fangen die Reparaturen an!"
 
 


 
 
"Wie sind Sie denn überhaupt in dieses kleine Auto reingekommen?" fragt ein grinsender Radfahrer und beugt sich zu dem Kleinstwagen hinunter. "Gar nicht", knurrt da der Angesprochene, "meine Mutter hat mich drin ausgesetzt!"
 
 


 
 
Endlich hat sich der Kunde zum Kauf entschieden. "Und wie steht es mit dem Kundendienst?" erkundigt er sich beim Autohändler. "Der ist bei uns ausgezeichnet", versichert der, "wer hier einen Gebrauchtwagen kauft, erhält gratis dazu den neuesten Bundesbahn-Fahrplan."
 
 


 
 
"Wie? Du fährst ein neues Auto? Wie hast du das denn finanzieren können?" "Och. Ich hab' meine Trompete dafür in Zahlung gegeben." "Was denn? Die hat der Autohändler so ohne weiteres genommen?" "Aber sicher ? er wohnt doch direkt unter uns!"
 
 


 
 
"Was denn," schimpft Huber beim Gebrauchtwagenhändler, "das soll ein Wagen mit allen Schikanen sein? Der springt ja noch nicht einmal an!" "Na, sehen Sie," freut sich der Händler, "das ist bereits die erste Schikane!"
 
 


 
 
An Huberts nagelneuem Sportwagen ist innerhalb einer Woche das Getriebe zum vierten Mal hinüber. Der Meister der Reparaturwerkstatt schüttelt verwundert sein Haupt, nimmt Hubert zur Seite und fragt ihn: "So ganz im Vertrauen. Natürlich wird das Getriebe wieder auf Garantie ausgetauscht, aber wie machen Sie das?" "Ich versteh's auch nicht," meint Hubert mit unschuldiger Miene, "ich fahr' ganz normal: im ersten Gang bis 20, dann im zweiten bis 50 dritter Gang auf 80 und vierter rauf bis 140 Kilometer - und dann schalte ich auf >R<, in den Rallyegang!"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=